News Abo
HELPads



Clariant meldet grossen Fortschritt im ersten Halbjahr 2018



Clariant Produkte (Schweiz) AG

26.07.2018, Umsatz stieg um 7 % in Lokalwährung auf 3,389 Mrd. CHF. EBITDA vor Einmaleffekten stieg um 9 % deutlich an. EBITDA-Marge vor Einmaleffekten verbesserte sich auf 15,5 %. Nettogewinn stieg um 38 % auf 211 Mio. CHF. Der operative Cashflow lag bei 102 Mio. CHF. Ausblick für 2018 bestätigt.


»In der ersten Jahreshälfte erzielte Clariant ein starkes Wachstum bei Umsatz, EBITDA und vor allem beim Nettogewinn«, sagte CEO Hariolf Kottmann. »Die konsequente Befolgung der Fünf-Säulen- Strategie von Clariant hat zu dem steten Fortschritt geführt, den wir in den letzten Jahren verzeichnen konnten. Bei der Weiterentwicklung des Portfolios setzen wir auch künftig auf Innovation und Nachhaltigkeit, was zu weiteren Fortschritten bei Wachstum und Profitabilität führen wird. Ich bin zuversichtlich, dass wir unsere Ziele für 2018 erreichen werden.«

Erstes Halbjahr 2018 – Grosser Fortschritt beim Wachstum
Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, hat heute für das erste Halbjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 3,389 Mrd. CHF im Vergleich zu 3,132 Mrd. CHF im ersten Halbjahr 2017 bekanntgegeben. Dies entspricht einem Wachstum in Höhe von 7 % in Lokalwährung und 8 % in Schweizer Franken. Das Umsatzwachstum wurde von den organischen Wachstumsbeiträgen in allen Geschäftsbereichen unterstützt, insbesondere durch Catalysis und Care Chemicals.

Die meisten Regionen trugen zum guten Umsatzwachstum bei. Der Umsatz in Asien stieg um hervorragende 12 % in Lokalwährung. Diese Verbesserung war auf das besonders starke Umsatzwachstum in China zurückzuführen. In Lateinamerika stieg der Umsatz um 12 %, was die Erholung des makroökonomischen Umfeldes in dieser Region widerspiegelt. In Nordamerika stieg der Umsatz um 7 % und in Europa um 3 %.

Sowohl Care Chemicals als auch Catalysis berichteten eine anhaltend hervorragende Umsatzentwicklung. Der Umsatz bei Care Chemicals stieg um 9 % in Lokalwährung – getrieben durch Consumer Care und Industrial Applications. Der Umsatz bei Catalysis stieg um beachtliche 22 % in Lokalwährung mit einem bemerkenswerten organischen Umsatzwachstum von 15 %.

Der Umsatz im Geschäftsbereich Natural Resources nahm um 4 % in Lokalwährung zu. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf die verbesserte Nachfrage des Ölmarktes. Bei Plastics & Coatings lag das Wachstum gegenüber einer starken Vergleichsbasis bei 3 % in Lokalwährung. Alle drei Geschäftseinheiten haben hier zur Entwicklung beigetragen.

Das EBITDA vor Einmaleffekten stieg um 9 % auf 524 Mio. CHF im Vergleich zu 482 Mio. CHF im Vorjahr, getragen vor allem von der Geschäftsentwicklung bei Care Chemicals, Catalysis und Plastics & Coatings.

Die entsprechende EBITDA-Marge vor Einmaleffekten stieg auf 15,5 %, was vorwiegend auf die Profitabilitätsverbesserung bei Care Chemicals zurückzuführen ist.

Der Nettogewinn stieg um 38 % auf 211 Mio. CHF gegenüber 153 Mio. CHF im Vorjahr. Das höhere EBITDA und die deutlich geringeren Einmaleffekte unterstützten diese Entwicklung.

Der operative Cashflow lag bei 102 Mio. CHF. Dies ist ein Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert von 116 Mio. CHF. Die deutliche Verbesserung des Cashflows aus betrieblichen Tätigkeiten wurde durch eine einmalige Steuerzahlung in Deutschland im Wesentlichen kompensiert.

Die Nettoverschuldung stieg gegenüber den zum Jahresende 2017 berichteten 1,539 Mrd. CHF auf 1,707 Mrd. CHF. Dies spiegelt den im ersten Halbjahr üblichen saisonalen Anstieg wider.

Zweites Quartal 2018 – Höherer Umsatz und EBITDA-Verbesserung
Im zweiten Quartal 2018 stieg der Umsatz um 7 % in Lokalwährung auf 1,667 Mrd. CHF. Alle Geschäftsbereiche trugen zum starken organischen Wachstum bei. Besonders hervorzuheben sind allerdings die positiven Entwicklungen bei Care Chemicals und Catalysis.

Nahezu alle geografischen Regionen trugen zum Wachstum bei. Der Umsatz in Asien wuchs um 10 % in Lokalwährung bei einer anhaltend starken Entwicklung sowohl in China als auch in Indien. In Lateinamerika stieg der Umsatz um 13 %, in Nordamerika um 9 %. In Europa war ein Umsatzanstieg von robusten 5 % zu verzeichnen. Nur der Mittlerer Osten und Afrika, die kleinste Region, berichteten einen geringeren Umsatz mit einem Rückgang von 10 %.

Der Umsatz bei Care Chemicals stieg um 10 % in Lokalwährung und bei Catalysis um starke 11 %. Im Geschäftsbereich Natural Resources stieg der Umsatz um 6 %, gestützt sowohl durch die Geschäftseinheiten Oil & Mining Services als auch Functional Minerals. Der Umsatz bei Plastics & Coatings stieg um 4 %, was auf das anhaltende Wachstum in allen drei Geschäftseinheiten zurückzuführen ist.

Das EBITDA vor Einmaleffekten stieg um 10 % auf 256 Mio. CHF. Diese Entwicklung resultiert hauptsächlich aus dem starken Beitrag von Care Chemicals und Plastics & Coatings. Die entsprechende EBITDA-Marge vor Einmaleffekten auf Konzernebene stieg von 15,2 % im Vorjahr auf 15,4 %.

Ausblick – Anhaltend positive Entwicklung bei Wachstum, Profitabilitätsverbesserung und Generierung von operativem Cashflow
Clariant geht davon aus, dass die gute Wirtschaftslage in reifen Märkten, die eine hohe Vergleichsbasis bildet, auch weiterhin anhält. Es wird erwartet, dass dies durch die Entwicklung in den Schwellenländern unterstützt wird, insbesondere, da in Lateinamerika Anzeichen einer Erholung erkennbar sind.

Clariant ist zuversichtlich, dass sie 2018 Wachstum in Lokalwährung sowie eine Verbesserung des operativen Cashflows, des absoluten EBITDA und der EBITDA-Marge vor Einmaleffekten erzielen wird.

Clariant bestätigt ihr mittelfristiges Ziel, eine Position in der Spitzengruppe der Spezialchemie-Branche zu erreichen. Dies entspricht einer EBITDA-Marge vor Einmaleffekten zwischen 16 % und 19 % und einer Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROIC) über dem Durchschnitt der Peer Group einher.



Über Clariant Produkte (Schweiz) AG:

Die Clariant ist ein schweizerisches Unternehmen. Ihr Domizil ist das Clariant Werk Muttenz (Kanton Basel-Landschaft), wo sich auch der Hauptsitz des Konzerns und mehrerer Divisionen befindet.

Sie produziert nicht nur auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Farbstoff- und Chemikalien Spezialitäten, sondern bietet den Konzerngesellschaften und den Kunden eine Reihe besonderer Dienstleistungen in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Chemie-Engineering, Qualitätsprüfung, Sicherheit und Umwelt sowie Logistik und internationale Transportorganisation an.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Spezialchemie leistet Clariant für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen mit innovativen und nachhaltigen Lösungen einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung.

Unser Portfolio ist so ausgelegt, dass spezifische Bedürfnisse so konkret wie möglich erfüllt werden können. Gleichzeitig ist unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung bestrebt, den aktuell wichtigsten Trends gerecht zu werden. Dazu zählen Energieeffizienz, erneuerbare Rohstoffe, emissionsfreie Mobilität und der schonende Umgang mit begrenzten Ressourcen.

Unsere Geschäftseinheiten sind in vier Geschäftsbereiche untergliedert: Care Chemicals, Natural Resources, Catalysis und Plastics & Coatings.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Clariant meldet grossen Fortschritt im ersten Halbjahr 2018 ---


Weitere Informationen und Links:
 Clariant Produkte (Schweiz) AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Clariant meldet grossen Fortschritt im ersten Halbjahr 2018...' auf Swiss-Press.com





Adventskranz

CHF 5.45 statt 10.95
Denner AG    Denner AG

Coop My Baby Feuchttücher Sensitive, 8 x 72 Stück, Multipack

CHF 11.80 statt 23.60
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Labeyrie Cœur de filet de saumon fumé, aus Zucht, Norwegen, in Selbstbedienung, 300 g

CHF 16.95 statt 33.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

1664 Bier

CHF 20.90 statt 41.80
Denner AG    Denner AG

Anker Lagerbier, Dosen, 24 x 50 cl

CHF 12.95 statt 28.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Spitex, Körperpflege, Betreeung

Vermögensverwaltung, Anlagefonds

Verband, Städte, Schweiz

Beratungsstelle, Stiftung

Polsterei, Polstermöbel, Polsterwerkstätte, Schreiner, Antikschreinerei, Spezialanfertigung

Online scannen, Ordnerinhalt scannen, Dokumente scannen

Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Behinderungen

Fachbücher, Produktebörse, Nutztiere und Pflanzen vor dem Aussterben retten

Beratung, Soziale Dienste

Alle Inserate »

1
4
8
16
33
38
5

Nächster Jackpot: CHF 5'500'000


15
20
24
35
38
8
12

Nächster Jackpot: CHF 125'000'000


Aktueller Jackpot: