News Abo
HELPads



Starke BKW trotzt schwierigem Umfeld



BKW Energie AG

11.05.2015, Die BKW AG hat ihren Aktionärinnen und Aktionären an der Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2014 ein sehr gutes Ergebnis präsentiert. Betriebsgewinn (EBIT) wie auch Reingewinn konnte die BKW deutlich steigern. Die Generalversammlung stimmte der Jahres- und Konzernrechnung 2014 zu und genehmigte die beantragte Erhöhung der Dividende auf 1.60 Franken je Aktie.


Mit einem Betriebsergebnis von 347 Mio. Franken und einem Reingewinn von 292 Mio. Franken hat die BKW im vergangenen Jahr ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Die Umsetzung der Strategie das Energiegeschäft zu stärken, Netze zu entwickeln und das Dienstleistungsgeschäft aufzubauen, ist auf Kurs. "Wir sehen ermutigende Resultate" sagte BKW-Verwaltungsratspräsident Urs Gasche an der Generalversammlung. Gleichzeitig warnte er vor allfällig aufkommender Euphorie: "Das Umfeld ist anspruchsvoll, das operative Management ist gefordert."

Richtungsweisende Strategie
Die wirtschaftliche Situation bleibt angespannt. Der anhaltend tiefe Strompreis und der starke Franken stellen grosse Herausforderungen dar. Diese Entwicklungen zeigen auf, wie richtungsweisend die Strategie der BKW ist, indem sie die Abhängigkeit vom Strompreis reduziert. "Ziel unserer Strategie ist es, eine möglichst robuste BKW zu gestalten; eine BKW, die dem aktuellen Sturm, sowie weiteren Stürmen gewachsen ist", erklärte Suzanne Thoma den anwesenden Aktionärinnen und Aktionären.

Beschlüsse der GV
Die Generalversammlung stimmte der Erhöhung der Dividende auf 1.60 Franken je Aktie zu. Sie genehmigte sowohl den Jahresbericht, wie auch die Konzernrechnung und die Jahresrechnung für das Jahr 2014 und nahm den Vergütungsbericht 2014 zustimmend zur Kenntnis. Des Weiteren haben die Aktionärinnen und Aktionäre an der Generalversammlung der Totalrevision der Statuten zugestimmt und auch die maximalen Gesamtvergütungen des Verwaltungsrates und der Konzernleitung für die Periode 2015/2016 gutgeheissen.

Wahlen in den Verwaltungsrat
Die Generalversammlung hat zudem den Verwaltungsrat für die nächste Amtsperiode bis 2016 bestätigt. Die angetretenen bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates wurden wiedergewählt. Neu im Verwaltungsrat vertreten ist Dominique Gachoud. Der diplomierte Elektroingenieur EPFL ist seit Juli 2012 Generaldirektor der Groupe E SA. Er folgt auf Philippe Virdis, der nicht mehr zur Wiederwahl antrat. Ebenfalls nicht mehr zur Wiederwahl stellte sich Prof. Dr. Eugen Marbach. Der Verwaltungsrat dankt den beiden langjährigen Mitgliedern Philippe Virdis und Eugen Marbach für ihre wertvollen Dienste, die sie in den letzten Jahren für die BKW geleistet haben.


Medienkontakt:
BKW AG Viktoriaplatz 2 3000 Bern 25 Tel.: 031 330 51 11 Fax: 031 330 56 35 E-Mail: info@bkw-fmb.ch



Über BKW Energie AG:

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt rund 8'000 Mitarbeitende.

Dank ihrem Netzwerk von Firmen und Kompetenzen bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende Gesamtlösungen an. So plant, baut und betreibt sie Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private sowie die öffentliche Hand und bietet digitale Geschäftsmodelle für erneuerbare Energien.

Das Portfolio der BKW Gruppe reicht heute von der Planung und Beratung im Engineering für Energie-, Infrastruktur- und Umweltprojekte über integrierte Angebote im Bereich der Gebäudetechnik bis zum Bau, Service und Unterhalt von Energie-, Telekommunikations-, Verkehrs-, und Wassernetzen.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Starke BKW trotzt schwierigem Umfeld ---


Weitere Informationen und Links:
 BKW Energie AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Starke BKW trotzt schwierigem Umfeld...' auf Swiss-Press.com





Pampers Feuchttücher Sensitive

CHF 11.95 statt 24.95
Denner AG    Denner AG

1291 Bier

CHF 13.80 statt 27.60
Denner AG    Denner AG

Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Black Angus Rindsfilet

CHF 4.99 statt 9.99
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Vermögensverwaltung, AHV, IV, EO

Fitness, Physio, Training

Alterszentrum, Pflege und Betreuung im Alter

Beratung, Unterstützung, Hilfswerk, Schweizerisches Arbeiterhilfswerk

Reinigungsunternehmen, Reinigung, Housekeeping, Stewarding, Qualitätsmanagement, Beratung

Finanzierung, Finanzdienstleistunf, Factoring

nautisme, distributeur

Sportbekleidung, Funktionsbekleidung, Sportgeschäft, Sportartikel, Sportausrüstung

Fensterläden, Fenster, Türen, Zargen, Glaserei, Service, Fenster-Doktor, Neu- Umbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: