Video: 30 Jahre nach Völkermord: So leben Opfer und Täter in Ruanda heute zusammen | DW Nachrichten




30 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda kehrt Chantal zurück an den Ort, an dem sie beinahe totgeschlagen wurde. Drei Viertel der Minderheit der Tutsi wurde damals von den dominierenden Hutus ausgelöscht. Heute leben Opfer und Täter in dem Land wieder Tür an Tür. Aussöhnungsprogramme und Therapieangebote der Regierung sollen die Bevölkerung wieder zusammenbringen und zugleich die Erinnerung an die Geschehnisse von damals wachhalten. Doch wie gut geht das in der Praxis?


Haben Sie auch ein Video, welches Sie hier präsentieren möchten. Sei es ein Informations-Video, ein Ratgeber-Video oder ein Video, welches die zahlreichen Nutzer von Gewerbeindustrie.ch & Videos.ch interessieren könnte?


Nutzen Sie die einfache Möglichkeit neue Viewer zu erhalten und zeigen Sie Ihre Videos Ihren potentiellen Kunden.


Jetzt gleich HIER Video-Partner werden. Zeigen Sie Ihre Videos Ihrer Zielgruppe der Branche Gewerbe & Industrie und steigern Sie so Ihre Reichweite.


Quelle: Youtube.com / DW Deutsch
Politik Videos: Schweiz, Europa, USA, ganze Welt - Gewerbeindustrie.ch

Fehler melden / Alle Angaben ohne Gewähr