HELPads



Roche übernimmt GeneWEAVE, um Produktangebot in der mikrobiologischen Diagnostik zu erweitern



F. Hoffmann-La Roche AG

13.08.2015, Smarticles Technologie von GeneWEAVE stärkt die Rolle von Roche bei der Bekämpfung von arzneimittelresistenten Bakterien


Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) gab heute die Unterzeichnung der abschliessenden Vereinbarung zur Übernahme von GeneWEAVE BioSciences, Inc. (GeneWEAVE), einem privat geführten Unternehmen mit Sitz in Los Gatos, Kalifornien, USA, bekannt. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für die klinisch-mikrobiologische Diagnostik. Gemäss der Übernahmevereinbarung wird Roche den Gesellschaftern von GeneWEAVE eine Sofortzahlung von 190 Millionen US-Dollar sowie bis zu 235 Millionen US- Dollar nach Erreichen produktbezogener Meilensteine leisten. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. Nach erfolgtem Abschluss wird GeneWEAVE in Roche Molecular Diagnostics integriert.

Durch die Übernahme erhält Roche Zugang zur Smarticles Technologie von GeneWEAVE, einer innovativen Klasse von molekularen Diagnostika zum schnellen Nachweis von multiresistenten Krankheitserregern und zur Bestimmung der Antibiotikaempfindlichkeit direkt aus klinischen Proben ohne die üblicherweise erforderlichen Verfahren der Anreicherung, Kultur oder Probenvorbereitung. Das erste System, das GeneWEAVE entwickelt, ist vivoDx — ein vollautomatisiertes Random-Access-System, das die Anforderungen von Labors an den Nachweis von multiresistenten Erregern und die Unterstützung bei der Wahl der richtigen Antibiotikatherapie erfüllt. Die neue Technologie wird zurzeit in zahlreichen Labors in den USA evaluiert.

„Mit GeneWEAVE erweitern wir unser Produktspektrum in der mikrobiologischen Diagnostik durch eine innovative Technologie zur Bekämpfung von arzneimittelresistenten Bakterien. Diese Technologie könnte medizinischem Fachpersonal schnellen Zugang zu exakten Laborbefunden verschaffen, die dann zu raschen, fundierten Behandlungsentscheidungen führen“, so Roland Diggelmann, COO von Roche Diagnostics. „Wir begrüssen die Mitarbeitenden von GeneWEAVE bei Roche Diagnostics. Sie werden sich weiter auf die Entwicklung und Produktion von diagnostischen Lösungen auf der Basis der Smarticles™ Technologie konzentrieren.“

„Wir freuen uns darauf, im Team von Roche Molecular Diagnostics auch in Zukunft innovative Lösungen für die mikrobiologische Diagnostik zu entwickeln“, so Steve Tablak, Chief Executive Officer von GeneWEAVE. „Roche ist das ideale Unternehmen, um unsere vielversprechende Smarticles™ Technologie zur Marktreife zu entwickeln. Wir werden uns auch in Zukunft engagiert für den anhaltenden Erfolg der Mitarbeitenden, der Produkte und der Pipeline von GeneWEAVE einsetzen.“

Über GeneWEAVE
GeneWEAVE, Inc., mit Sitz in Los Gatos, Kalifornien, ist ein privat geführtes Unternehmen im Bereich der In-vitro-Diagnostik, das den Fortschritt in der klinischen Mikrobiologe mit diagnostischen Lösungen vorantreibt. Diese unterstützen medizinisches Fachpersonal in der Bekämpfung von arzneimittelresistenten Bakterien, indem sie wirksame Überwachungsprogramme, frühe therapeutische Entscheidungshilfen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika ermöglichen. Die innovative, patentierte Smarticles™ Technology macht sich die Kraft der Biologie für den schnellen Nachweis von Arzneimittelresistenzen und die Bestimmung der Antibiotikaempfindlichkeit ohne die bisher erforderliche Anreicherung, Kultur und Probenvorbereitung zunutze. Wir bezeichnen dieses neue Paradigma als „Sample-In/Susceptibility-Out“ (Bestimmung der Empfindlichkeit direkt aus der Probe). GeneWEAVE und Smarticles sind Marken von GeneWEAVE, Inc. Alle Rechte bleiben vorbehalten.


Medienkontakt:
F. Hoffmann-La Roche AG Medienstelle Roche-Gruppe CH-4070 Basel

roche.mediarelations@roche.com +41 61 688 88 88



Über F. Hoffmann-La Roche AG:

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der personalisierten Medizin - einer Strategie mit dem Ziel, jeder Patientin und jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

Roche ist das grösste Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche ist auch der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement.

Seit der Gründung im Jahr 1896 erforscht Roche bessere Wege, um Krankheiten zu verhindern, zu erkennen und zu behandeln und leistet einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Zum Ziel des Unternehmens gehört es durch Kooperationen mit allen relevanten Partnern den Zugang von Patienten zu medizinischen Innovationen zu verbessern. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute mehr als 30 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente. Ausgezeichnet wurde Roche zudem bereits das elfte Jahr in Folge als eines der nachhaltigsten Unternehmen innerhalb der Pharmabranche im Dow Jones Sustainability Index (DJSI).

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2019 weltweit rund 98,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2019 investierte Roche CHF 11,7 Milliarden in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von CHF 61,5 Milliarden. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche- Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Roche übernimmt GeneWEAVE, um Produktangebot in der mikrobiologischen Diagnostik zu erweitern ---


Weitere Informationen und Links:
 F. Hoffmann-La Roche AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Roche übernimmt GeneWEAVE, um Produktangebot in der mikrobiologischen Diagnostik...' auf Swiss-Press.com





Adventskranz

CHF 5.45 statt 10.95
Denner AG    Denner AG

Coop My Baby Feuchttücher Sensitive, 8 x 72 Stück, Multipack

CHF 11.80 statt 23.60
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Labeyrie Cœur de filet de saumon fumé, aus Zucht, Norwegen, in Selbstbedienung, 300 g

CHF 16.95 statt 33.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

1664 Bier

CHF 20.90 statt 41.80
Denner AG    Denner AG

Anker Lagerbier, Dosen, 24 x 50 cl

CHF 12.95 statt 28.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Spitex, Körperpflege, Betreeung

Vermögensverwaltung, Anlagefonds

Verband, Städte, Schweiz

Beratungsstelle, Stiftung

Polsterei, Polstermöbel, Polsterwerkstätte, Schreiner, Antikschreinerei, Spezialanfertigung

Online scannen, Ordnerinhalt scannen, Dokumente scannen

Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Behinderungen

Fachbücher, Produktebörse, Nutztiere und Pflanzen vor dem Aussterben retten

Beratung, Soziale Dienste

Alle Inserate »

1
4
8
16
33
38
5

Nächster Jackpot: CHF 5'500'000


15
20
24
35
38
8
12

Nächster Jackpot: CHF 125'000'000


Aktueller Jackpot: