Logoregister
HELPads



Renova-Aktionärsgruppe veröffentlicht provisorisches Endergebnis zum Pflichtangebot



Sulzer AG

05.10.2015, Die Renova-Aktionärsgruppe hat das provisorische Endergebnis zum Pflichtangebot für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Sulzer AG veröffentlicht. Dies nachdem die Nachfrist am 2. Oktober 2015 abgelaufen ist.


Das Pflichtangebot wurde von Tiwel Holding AG lanciert, in gemeinsamer Absprache mit Liwet Holding AG, JSC Metkombank und Lamesa Holding S.A. (die „Renova-Aktionärsgruppe“). Gemäss dem provisorischen Endergebnis wurden der Renova-Aktionärsgruppe im Rahmen des Pflichtangebots insgesamt 10 106 380 Sulzer-Aktien angedient. Dies entspricht 29,50% aller kotierten Aktien per 31. Juli 2015 oder 43,68% der 23 138 424 Sulzer-Aktien, auf die sich das Pflichtangebot bezog. Einschliesslich der 11 430 006 Sulzer-Aktien, welche die Renova-Aktionärsgruppe per 31. Juli 2015 hielt, beläuft sich der Anteil der Renova-Aktionärsgruppe an Sulzer auf 21 536 386 Sulzer-Aktien. Dies entspricht 62,86% aller Sulzer-Aktien.

Der Vollzug des Plichtangebots unterliegt noch ausstehenden kartellrechtlichen Genehmigungen. Die Renova-Aktionärsgruppe teilte am 30. September 2015 mit, dass der Vollzug für das vierte Quartal 2015 erwartet wird, jedoch unter keinen Umständen vor dem 16. Oktober 2015.


Medienkontakt:
Media Relations Matthias Hochuli 052 262 36 09



Über Sulzer AG:

Sulzer wurde 1834 in Winterthur, Schweiz, gegründet und ist heute global an über 170 Standorten weltweit tätig. Mit Fachwissen im Maschinen- und Anlagenbau, in der Oberflächentechnologie und im Service für Turbinen, Generatoren und Motoren nehmen die vier Divisionen weltweit führende Positionen in ihren Kundenmärkten ein.

Sulzer ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit rund 17 000 Mitarbeitenden, die innovative Lösungen erarbeiten. Diese ermöglichen es den Kunden von Sulzer, ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Zu den Märkten von Sulzer gehören die Industrien Öl und Gas, Kohlenwasserstoffverarbeitung, Energieerzeugung, Wasser und Abwasser Papier und Zellstoff, Luftfahrt sowie die Automobilindustrie.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Renova-Aktionärsgruppe veröffentlicht provisorisches Endergebnis zum Pflichtangebot ---


Weitere Informationen und Links:
 Sulzer AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Renova-Aktionärsgruppe veröffentlicht provisorisches Endergebnis zum Pflichtange...' auf Swiss-Press.com





Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 39.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 43.90 statt 88.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Dienstleistung, Gärtner, Dachdecker, Metallbau, Elektriker

Immobilien, Mieten, Kaufen

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

Prime Tower, Gesamtkomplex, Unternehmen, Geschäftsräume, Parkgarten, Restaurant, Shops

Sportgeschäft, Ski, Snowboard, Carving, Fischereibedarf

Dessous, Kondome, Paartoys, Gleitgel, Bluebox Shop AG

e-Rauchen, Elektronisches Rauchen, e-Zigarette, BB GmbH

freie Autoersatzteil-Branche, Tochtergesellschaft, Serviceteile

Valser Quarzit, Steinbruch, Steinabbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: