News Abo
HELPads



Adval Tech verkauft das Segment Molds und setzt die Fokussierungsstrategie im Segment Components weiter konsequent um



Adval Tech Holding AG

12.07.2016, Adval Tech hat eine Vereinbarung mit Barnes Group Inc. über den Verkauf der Geschäftsanteile des Segments Molds (FOBOHA) getroffen. Die Transaktion soll vorbehaltlich der Zustimmung der entsprechenden Behörden im Laufe des 3. Quartals 2016 abgeschlossen werden. Adval Tech wird den Mittelzufluss primär für den Abbau von Schulden einsetzen.


Das Segment Molds (Formenbau), das in den Absatzmärkten unter dem Markennamen Adval Tech FOBOHA auftritt, entwickelt und produziert Hochleistungsformen für die Herstellung von Kunststoffkomponenten. Zudem hat sich das Segment in den vergangenen Jahren als Systemlieferant für schlüsselfertige Produktionssysteme etabliert. Das Segment Molds (FOBOHA) ist an Standorten in Europa, den USA und Asien vertreten und beschäftigte per Ende 2015 insgesamt 371 Mitarbeitende.

Die 1857 gegründete Barnes Group Inc. (NYSE:B) ist ein internationaler Hersteller in der Luft- und Raumfahrtindustrie und ein Dienstleistungsunternehmen mit zahlreichen unterschiedlichen Endmärkten und Kunden. Die hochtechnologischen Produkte, differenzierten industriellen Technologien und innovativen Lösungen, die von der Barnes Group hergestellt bzw. erbracht werden, kommen in ausgereiften Anwendungen im Verkehrswesen, in der Fertigung sowie bei medizinischen Produkten und Technologien in der ganzen Welt zum Einsatz. Barnes Group Inc. erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von USD 1’194 Mio. und beschäftigt weltweit rund 4’700 Mitarbeitende an über 60 Standorten.

Der Kaufvertrag zwischen Adval Tech und Barnes Group umfasst die Geschäftsanteile von Molds in Europa, den USA und Asien. Die neue Eigentümerin plant, das Segment Molds als ideale Ergänzung in ihren strategischen Geschäftsbereich Molding Solutions (MS) zu integrieren. Der Übernahmepreis beträgt CHF 133 Mio. auf Basis Unternehmenswert. Vorbehaltlich der Zustimmung der entsprechenden Behörden wird der Vollzug des Vertrags im Laufe des 3. Quartals 2016 erwartet.

Adval Tech setzt fokussierte Wachstumsstrategie im Konzernbereich Components weiter um
Mit der neuen Gruppenstruktur und der klaren Fokussierung auf den Konzernbereich Components will Adval Tech in Zukunft noch stärker die attraktiven Wachstumsmöglichkeiten, im globalen Automobilmarkt sowie in anderen Märkten für verwandte Anwendungen, nutzen. Adval Tech wird den Mittelzufluss aus dem Verkauf von Molds (FOBOHA) primär für den Abbau von Schulden einsetzen.

Adval Tech ist gut positioniert, um zukünftig nachhaltig Wert zu schaffen. Im Geschäftsjahr 2016 haben die Integration der Fischer IMF, das Hochfahren des neuen Werkes in Mexiko und die erfolgreiche Abwicklung von neu gewonnen Aufträgen höchste Priorität.


Medienkontakt:
Markus Reber, CFO
Tel.: +41 31 980 82 70
markus.reber@advaltech.com



Über Adval Tech Holding AG:

Die Adval Tech Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Werkzeugen, Baugruppen, Systemen und Serienteilen in den Technologiebereichen Stanzen und Umformen von Metall (Styner + Bienz, QSCH) und Spritzgiessen von Kunststoff (AWM, Foboha, Teuscher).

Mit innovativen und technisch anspruchsvollen Lösungen ermöglicht die Adval Tech Gruppe ihren Kunden, Produkte und Prozesse laufend zu verbessern und somit Mehrwert – added value – zu schaffen.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Adval Tech verkauft das Segment Molds und setzt die Fokussierungsstrategie im Segment Components weiter konsequent um ---


Weitere Informationen und Links:
 Adval Tech Holding AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Adval Tech verkauft das Segment Molds und setzt die Fokussierungsstrategie im Se...' auf Swiss-Press.com





Adventskranz

CHF 5.45 statt 10.95
Denner AG    Denner AG

Coop My Baby Feuchttücher Sensitive, 8 x 72 Stück, Multipack

CHF 11.80 statt 23.60
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Labeyrie Cœur de filet de saumon fumé, aus Zucht, Norwegen, in Selbstbedienung, 300 g

CHF 16.95 statt 33.90
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

1664 Bier

CHF 20.90 statt 41.80
Denner AG    Denner AG

Anker Lagerbier, Dosen, 24 x 50 cl

CHF 12.95 statt 28.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Spitex, Körperpflege, Betreeung

Vermögensverwaltung, Anlagefonds

Verband, Städte, Schweiz

Beratungsstelle, Stiftung

Polsterei, Polstermöbel, Polsterwerkstätte, Schreiner, Antikschreinerei, Spezialanfertigung

Online scannen, Ordnerinhalt scannen, Dokumente scannen

Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Behinderungen

Fachbücher, Produktebörse, Nutztiere und Pflanzen vor dem Aussterben retten

Beratung, Soziale Dienste

Alle Inserate »

1
4
8
16
33
38
5

Nächster Jackpot: CHF 5'500'000


15
20
24
35
38
8
12

Nächster Jackpot: CHF 125'000'000


Aktueller Jackpot: