Firmenmonitor
HELPads



Experten diskutieren am Novartis International BioCamp neue Technologien im Gesundheitsbereich



Novartis Holding AG

29.08.2016, Novartis hat heute das 13. International Biotechnology Leadership Camp (BioCamp) eröffnet. Während drei Tagen werden über 60 ausgewählte Studierende internationaler Universitäten mit Experten aus Biotechnologie und Wirtschaft diskutieren und erforschen, wie Patienten rund um die Welt von innovativen Technologien profitieren können.


Die Digitalisierung könnte in der biomedizinischen Forschung und der Pharmabranche einen fundamentalen Wandel bewirken. Am BioCamp werden die Studierenden und Experten diese Chancen erforschen und darüber diskutieren, wie Patienten weltweit Nutzen daraus ziehen könnten.

"Als Unternehmen, das auf dem Gebiet der Gesundheitsinnovationen eine führende Rolle spielt, möchte Novartis die Möglichkeiten nutzen, die der biomedizinischen Forschung durch die Digitalisierung und die damit einhergehende fundamentale Veränderung eröffnet werden. Dadurch wird sich die Pharmaindustrie - zum Vorteil der Patienten und der Gesellschaft - sehr stark wandeln", sagt Joseph Jimenez, CEO von Novartis. "Die Digitalisierung kann die Forschung und Entwicklung vorantreiben, die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit klinischer Studien verbessern und unser Verständnis dafür fördern, welche Therapien sich für wen am besten eignen."

Die Neurologie ist einer der Bereiche, die durch digitale Innovationen revolutioniert werden. An der Veranstaltung wird unter anderem ein innovatives Gerät zur Aufzeichnung von Bewegungen vorgestellt. Damit soll der Beeinträchtigungsgrad von Menschen mit Multipler Sklerose (MS) auf nichtinvasive, patientenfreundliche Weise quantifiziert werden können. Die Bewegungen des Patienten werden anhand eines Videosensors gemessen, der mit Algorithmen des maschinellen Lernens arbeitet. Dieses Gerät wird zurzeit von Novartis in Zusammenarbeit mit führenden MS-Fachleuten und Microsoft Research entwickelt. Es könnte die Art und Weise verändern, wie das Fortschreiten neurologischer Störungen und Beeinträchtigungen bei MS-Patienten evaluiert wird.

Das neue Gerät wird auch im Mittelpunkt eines Workshops stehen, an dem die BioCamp- Teilnehmenden in Gruppen Strategien erarbeiten werden, um diese neue Technologie erfolgreich im klinischen Alltag einzusetzen. Am letzten Programmtag werden die Gruppen ihre Strategievorschläge einer Expertenjury präsentieren. Die Jury wird drei Einzelpersonen und ein Team für ihren Beitrag, ihre Leistungen, ihre führende Rolle und ihre Teamarbeit auszeichnen. Der Workshop bietet den Studierenden die Gelegenheit, aus erster Hand Erfahrungen in einem vielfältigen, multikulturellen Projektteam zu sammeln.

Über das BioCamp
Das Novartis International Biotechnology Leadership Camp ist ein dreitägiges Biotechnologieseminar für die besten Studierenden auf Graduierten- und Postgraduiertenebene, die sich für eine Karriere in der Biotechnologie interessieren.

In Seminaren unter der Leitung von Führungskräften von Novartis und Experten aus aller Welt erhalten die BioCamp-Teilnehmenden einen fundierten Einblick in die Herausforderungen und Chancen in der heutigen Biotechnologie. Die Workshops sind so ausgestaltet, dass sie den Teilnehmern das nötige Instrumentarium vermitteln, um erfolgreiche Biotech-Manager und Unternehmer zu werden.

Das erstmals 2003 in Taiwan durchgeführte BioCamp hat sich zu einem internationalen Forum für Wissenschafts- und Wirtschaftsstudierende aus aller Welt entwickelt. Es bietet ihnen die Gelegenheit, zu lernen, Ideen auszutauschen und in einem äusserst wettbewerbsintensiven Geschäftsumfeld zusammenzuarbeiten. Das heutige Seminar ist das siebte internationale BioCamp, das am hochmodernen globalen Hauptsitz von Novartis in Basel, Schweiz, stattfindet.


Medienkontakt:
Satoshi Sugimoto
Communications Switzerland
+41 61 324 61 29 (direkt)
+41 79 619 20 35 (mobil)
satoshi.sugimoto@novartis.com



Über Novartis Holding AG:

Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf die sich verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften einzugehen. Novartis hat ihren Sitz in Basel (Schweiz) und verfügt über ein diversifiziertes Portfolio, um diese Bedürfnisse so gut wie möglich zu erfüllen - mit innovativen Arzneimitteln, ophthalmologischen Produkten, kostengünstigen generischen Medikamenten, Impfstoffen zur Vorbeugung von Erkrankungen, rezeptfreien Medikamenten und tiermedizinischen Produkten. Novartis ist das einzige global tätige Unternehmen mit führenden Positionen in diesen Bereichen.

Im Jahr 2013 erzielte der Konzern einen Nettoumsatz von USD 57,9 Milliarden und wies Kosten für Forschung und Entwicklung in Höhe von rund USD 9,9 Milliarden (USD 9,6 Milliarden unter Ausschluss von Wertminderungen und Abschreibungen) aus. Die Novartis Konzerngesellschaften beschäftigen rund 135 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vollzeitstellenäquivalente) und verkaufen ihre Produkte in über 150 Ländern.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Experten diskutieren am Novartis International BioCamp neue Technologien im Gesundheitsbereich ---


Weitere Informationen und Links:
 Novartis Holding AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Experten diskutieren am Novartis International BioCamp neue Technologien im Gesu...' auf Swiss-Press.com





Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 39.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 43.90 statt 88.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Dienstleistung, Gärtner, Dachdecker, Metallbau, Elektriker

Immobilien, Mieten, Kaufen

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

Prime Tower, Gesamtkomplex, Unternehmen, Geschäftsräume, Parkgarten, Restaurant, Shops

Sportgeschäft, Ski, Snowboard, Carving, Fischereibedarf

Dessous, Kondome, Paartoys, Gleitgel, Bluebox Shop AG

e-Rauchen, Elektronisches Rauchen, e-Zigarette, BB GmbH

freie Autoersatzteil-Branche, Tochtergesellschaft, Serviceteile

Valser Quarzit, Steinbruch, Steinabbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: