HELPads



Bachem AG: Geschäftsjahr 2017: Erneute Steigerung von Umsatz, Profitabilität und Gewinn



Bachem AG

16.03.2018, Fortgesetzte Wachstumsdynamik und neuer Rekordumsatz von 261.6 Mio. CHF


Mit einem soliden Ergebnis im ersten Semester und einer weiteren Steigerung in der zweiten Jahreshälfte 2017 knüpfte Bachem (SIX: BANB), das marktführende Peptid-Chemie Technologie Unternehmen mit Fokus auf Qualität und Innovation, an die Erfolge der Vorjahre an. Die Erwartungen an das Geschäftsjahr 2017 waren erneut hoch. Der Umsatz betrug 261.6 Mio. CHF (2016: 236.5 Mio. CHF, +10.6% in CHF). Bachem steigerte das operative Ergebnis (EBIT) um 12.3% auf 50.6 Mio. CHF und konnte die EBITMarge auf 19.3% erneut erhöhen (Vorjahr: 19.1%). Das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) betrug 71.5 Mio. CHF (Vorjahr: 64.8 Mio. CHF). Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 27.3%. Im Gegensatz zum positiven Beitrag in der Vorjahresperiode belasteten im Berichtsjahr die Fremdwährungseffekte den Reingewinn erheblich. Insgesamt ergab sich aus der Wechselkursentwicklung für die Gruppe ein Fremdwährungsergebnis von –1.8 Mio. CHF (Vorjahr +1.2 Mio. CHF). Mit einem Reingewinn von 41.8 Mio. CHF konnte das Unternehmen trotz dieser erheblich nachteiligen Effekte das Vorjahresresultat leicht übertreffen. Der betrieblich erwirtschaftete Reingewinn vor Fremdwährungsergebnissen hingegen wurde deutlich gesteigert.

Mit viel Engagement und Einsatz wurden die wichtigsten Kennzahlen im Vergleich zum Vorjahr egalisiert oder übertroffen. Der Umsatz wuchs bei höherer Profitabilität erneut deutlich über dem Gesamtmarkt.

Umsatzbeitrag aus Vista mehr als verdoppelt
Wie bereits früher berichtet, erfolgten im von der American Peptide Company (APC) übernommenen Werk in Vista, Kalifornien, verschiedene Ausbauarbeiten. Die damit verbundenen Auswirkungen auf die Produktionskapazitäten limitierten auch im Berichtsjahr das Umsatzwachstum. Dennoch konnte der Umsatzbeitrag des im Jahr 2015 akquirierten Werks gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden. Die erfolgreiche Nutzung der oben erwähnten Kapazitäten dürfte im kommenden Jahr eine weitere deutliche Steigerung ermöglichen.

Generika als stabiles Fundament und Forschungschemikalien mit neuem Schwung
Die Generika-Verkäufe betrugen 112.9 Mio. CHF und bestätigten mit einem Anteil von rund 43% am Gesamtumsatz ihre grosse Bedeutung als stabiles Fundament im Produktportfolio der Gruppe. Der Geschäftsbereich der Forschungschemikalien entwickelte sich nach der letztjährigen Sortimentsbereinigung erneut sehr erfreulich. Katalogprodukte und Kundensynthesen behaupteten sich überzeugend in einem anspruchsvollen und wettbewerbsintensiven Marktumfeld und legten gegenüber dem Vorjahr um rund 23% auf 31.9 Mio. CHF deutlich zu. Bachems «Competence Center for Custom Synthesis» in St. Helens, Grossbritannien, bestätigte und festigte seine starke Position im globalen Wettbewerb bei den Forschungschemikalien. Auch die von APC übernommenen Aktivitäten trugen weiterhin zur erfreulichen Entwicklung bei.

Erneut Stellen geschaffen und Investitionen in das Wachstum der Zukunft
Bachem konnte dank des guten Geschäftsgangs und der insgesamt hohen Auslastung bis zum Jahresende 2017 total 79 neue Stellen schaffen. Per 31. Dezember 2017 beschäftigte die Bachem-Gruppe insgesamt 1 101 Personen in 1 057 Vollzeitstellen. Mit Brutto-Investitionen in Sachanlagen von rund 45 Mio. CHF setzte das Unternehmen auch 2017 ein klares Zeichen für weiteres Wachstum.

Bachems Positionierung als «Pioneering Partner for Peptides» unterstreicht die Fokussierung auf das Kerngeschäft der Peptide mit dem Anspruch, basierend auf einzigartiger Expertise und grosser Innovationskraft der beste Partner für eine erfolgreiche Umsetzung von Peptidprojekten jeder Art zu sein. Investitionen in zusätzliche moderne Produktionsanlagen am US-amerikanischen Standort Vista, Kalifornien, und in ein automatisiertes Hochregallager am Hauptsitz in der Schweiz werden Bachem erlauben, die weltweit führende Position im Peptidmarkt weiter auszubauen. Mit der geplanten lokalen Präsenz in Japan, dem wichtigsten asiatischen Markt, will das Unternehmen von der Wachstumsdynamik in Fernost noch stärker profitieren. Für die kommenden Jahre geht Bachem davon aus, den weltweiten Umsatz in lokalen Währungen um durchschnittlich 6-10% kontinuierlich zu steigern. Dabei steht das Gewinnwachstum vor dem Umsatzwachstum.



Medienkontakt:
Stephan Schindler, CFO
041 58 595 2021
041 58 595 2043



Über Bachem AG:

Bachem ist ein unabhängiges, technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf die Produktion innovativer Biochemikalien für Forschungszwecke und pharmazeutischer Wirkstoffe für die Pharma und Biotechindustrie sowie die Entwicklung optimaler Herstellungsverfahren spezialisiert hat. Die ergänzenden Dienstleistungen sind darauf ausgerichtet, die Kunden von der gezielten Synthese vorgegebener Strukturen bis hin zur Registrierung neuer Wirkstoffe zu unterstützen.

Vom Hauptsitz in Bubendorf, Schweiz, und mit Niederlassungen in Europa und den USA arbeitet Bachem weltweit und nimmt in seinem Tätigkeitsgebiet eine führende Stellung ein. Mit Produktionsstätten auch für grosse Wirkstoffmengen in der Schweiz und in den USA, die durch internationale Zulassungsbehörden zertifiziert sind, ist Bachem ein Partner für alle führenden Pharmaunternehmen. Durch das Engagement auf dem Forschungsgebiet bietet Bachem zudem innovativen Technologiepartnern Möglichkeiten der Zusammenarbeit für zukünftige Wirkstoffe.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Bachem AG: Geschäftsjahr 2017: Erneute Steigerung von Umsatz, Profitabilität und Gewinn ---


Weitere Informationen und Links:
 Bachem AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Bachem AG: Geschäftsjahr 2017: Erneute Steigerung von Umsatz, Profitabilität und...' auf Swiss-Press.com





Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 39.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 43.90 statt 88.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Dienstleistung, Gärtner, Dachdecker, Metallbau, Elektriker

Immobilien, Mieten, Kaufen

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

Prime Tower, Gesamtkomplex, Unternehmen, Geschäftsräume, Parkgarten, Restaurant, Shops

Sportgeschäft, Ski, Snowboard, Carving, Fischereibedarf

Dessous, Kondome, Paartoys, Gleitgel, Bluebox Shop AG

e-Rauchen, Elektronisches Rauchen, e-Zigarette, BB GmbH

freie Autoersatzteil-Branche, Tochtergesellschaft, Serviceteile

Valser Quarzit, Steinbruch, Steinabbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: