Logoregister
HELPads



Der Bio Marché findet 2020 virtuell statt



Bio Marché AG

03.06.2020, Zofingen - Grossanlässe gibt es diesen Sommer keine - das Veranstaltungsverbot gilt auch für den jeweils Ende Juni in Zofingen stattfindenden Bio Marché. Doch die Fans des Schweizer Bio-Festivals müssen nicht bis im nächsten Jahr auf ihre Lieblingsprodukte verzichten: Die Organisatoren des Bio Marché machen aus der Not eine Tugend und bringen die Aussteller und deren Produkte kurzerhand zu den Besuchern nach Hause.


Grosse Solidarität

Im Zuge der Corona-Krise müssen die Veranstalter von Grossanlässen ordentlich Federn lassen. Das ist auch beim Bio Marché nicht anders. Doch trotz grosser finanzieller Einbussen war es Dorothee Stich, Geschäftsführerin des Bio Marché, ein Herzensanliegen, dass den Ausstellern durch die Absage des Bio Marché 2020 kein finanzieller Schaden entsteht: "Dank umsichtiger und vorausschauender Planung ist es uns gelungen, unsere Fixkosten auf ein Minimum zu senken." In diesem Zusammenhang spricht Dorothee Stich Hauptsponsor Lidl Schweiz, der Bio Suisse, Medienpartner Beobachter und der Stadt Zofingen Dank für die Unterstützung aus, "doch nicht zuletzt auch der Solidarität und Kulanz unserer langjährigen Partner und Dienstleister ist es zu verdanken, dass wir allen Ausstellern die Umschreibung ihrer Teilnahme auf den 21. Bio Marché anbieten können - ohne dass sie einen einzigen Rappen verlieren."

Der nächste Bio Marché ist geplant auf 18. - 20. Juni 2021.

Pressekontakt:

Bio Marché AG

Bianca Braun

Tel. +41 62 745 00 03

bianca.braun@biomarche.ch



Über Bio Marché AG:

Nach seiner ersten Austragung im Jahr 2000 hat sich der Bio Marché innert Kürze zur führenden Schweizer Bio-Messe entwickelt und findet seither jedes Jahr im Juni in der Altstadt von Zofingen CH statt.

Das Herzstück des Bio Marché ist der riesige Bio-Verkaufsmarkt mit Ausstellern aus dem In- und Ausland. Das Angebot reicht von Grundnahrungsmitteln über Comestible- Spezialitäten, Kosmetika und Textilien bis hin zu Möbeln und Baustoffen – (fast) kein Wunsch, der am Bio Marché offen bleibt.

Um zum Bio Marché zugelassen zu werden, müssen die Aussteller strenge Zulassungsbedingungen erfüllen, auf deren Einhaltung sie durch unabhängige Kontrollstellen geprüft werden.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Der Bio Marché findet 2020 virtuell statt ---


Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:
 Bio Marché AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Der Bio Marché findet 2020 virtuell statt...' auf Swiss-Press.com





Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 39.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 43.90 statt 88.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Dienstleistung, Gärtner, Dachdecker, Metallbau, Elektriker

Immobilien, Mieten, Kaufen

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

Prime Tower, Gesamtkomplex, Unternehmen, Geschäftsräume, Parkgarten, Restaurant, Shops

Sportgeschäft, Ski, Snowboard, Carving, Fischereibedarf

Dessous, Kondome, Paartoys, Gleitgel, Bluebox Shop AG

e-Rauchen, Elektronisches Rauchen, e-Zigarette, BB GmbH

freie Autoersatzteil-Branche, Tochtergesellschaft, Serviceteile

Valser Quarzit, Steinbruch, Steinabbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: