HELPads



SAK realisiert zweites intelligentes Mulit-Energie-System im "Park 2022" in Uzwil



St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG

25.05.2022, St. Gallen - Die SAK (St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG) realisierte mit der seit Mitte April bezugsbereiten Wohnüberbauung «Park 2022» in Uzwil ihr zweites hochmodernes Multi-Energie- System. Dieses umfasst Photovoltaik- und Wärmepumpenanlagen, Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie ein vollautomatisches, ganzheitliches Abrechnungssystem für Strom, Wärme und Wasser.


Zunehmend füllen sich die 21 Eigentumswohnungen der Überbauung «Park 2022» in Uzwil. Die drei Mehrfamilienhäuser sind nachhaltig, denn sie sind mit fortschrittlichen Energielösungen für Strom, Wärme und Wasser ausgerüstet und erfüllen sämtliche Anforderungen an nachhaltiges Wohnen gemäss der Energiestrategie 2050 des Bundes. Die drei Dächer hat die SAK mit rund 300 m2-Photovoltaikmodulen mit einer Gesamtleistung von rund 48 kWp ausgerüstet. In den Kellern kommen Wärmepumpenanlagen mit einer Totalleistung von 87 kWp für Heizung und Warmwasser zum Einsatz. Intelligente Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge komplettieren die allesumfassende Energielösung. Für Adriano Tramèr, Leiter Geschäftsbereiche Produktion und Energielösungen SAK, ist der «Park 2022» ein weiteres Vorzeigeprojekt für die Energiewende: «Hier in Uzwil konnten wir zum zweiten Mal unser umfassendes Know-how rund um nachhaltige Energielösungen ausschöpfen und weiter vertiefen. Mit der intelligenten Zentralsteuerung optimieren wir die Energieproduktion und den Energieverbrauch zwischen den drei Gebäuden maximal und senken den CO2-Ausstoss massgeblich.»

Produktion und Verbrauch zentral gesteuert

Normalerweise werden die einzelnen Gewerke – Strom, Wärme und Wasser – technisch separat behandelt. Im «Park 2022» sind diese Sektoren über alle drei Gebäude hinweg in einem Smart-Microgrid-System kombiniert und optimal aufeinander abgestimmt. Dieses Zusammenspiel birgt grosse Vorteile zur optimalen Nutzung und Speicherung des produzierten Solarstroms. Die Volatilität der Photovoltaikanlage ist wetterabhängig und kann je nach Wetterlage zu einem Überschuss an Solarstrom führen. Wärmepumpen sind flexibel in der Energiespeicherung und können überschüssig produzierten Solarstrom intelligent nutzen. Das ist nicht nur nachhaltig sondern auch wirtschaftlich sinnvoll, schliesslich ist Solarstrom günstiger als Netzstrom. Gleichzeitig kann überschüssiger Solarstrom auch zum Laden von Elektrofahrzeugen verwendet werden. Die SAK Ladelösungen verfügen über ein intelligentes Lastmanagement und können ihre Leistung situativ anpassen.»

Transparentes Abrechnungssystem

Neben den umweltfreundlichen Systemen im «Park 2022» profitieren die Bewohnerinnen und Bewohner auch von einer allesumfassenden und transparenten Nebenkostenabrechnung über Strom, Wärme und Wasser. Die Rechnung über alle drei Gewerke erhalten die Bewohner direkt von der SAK, wodurch der Umweg über die Immobilienverwaltung entfällt. Bei der Verbrauchsmessung kommen «Smart Meter» zum Einsatz, welche die Daten in Echtzeit erfassen und eine stichtaggenaue Abrechnung ermöglichen. Dies bringt für die Bewohner direkte Vorteile, wie Roland Grob, Leiter Prosumer SAK, erklärt: «Die von den Zählern erfassten Daten stehen nicht nur der SAK als Rechnungsstellerin zur Verfügung, auch die Bewohnerinnen und Bewohner selbst haben mittels App jederzeit Zugriff auf eine ihre visuell verständlich aufbereiteten Zählerstände und können so ihren Verbrauch steuern. Damit können sie aktiv Energie und damit Kosten sparen.»

Medienkontakte:

St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG

Roman Griesser

Leiter Unternehmenskommunikation / Medienstelle

T +41 71 229 52 09

medien@sak.ch



Über St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG:

Mit Investitionen in Zukunftsmärkte unterstützen wir die Energiewende in der Ostschweiz. Unsere Geschäftsfelder umfassen Stromerzeugung, Strom- und Wärmelieferung, ein modernes Glasfasernetz und leistungsfähige Internet-, Telefon-, TV- und Mobile-Dienste sowie die Förderung von E-Mobilität und erneuerbare Energielösungen, wie Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen.

Mit rund 400 Mitarbeitenden decken wir die ganze Wertschöpfungskette ab: Von der Energiebeschaffung über Planung, Bau, Betrieb sowie Instandhaltung von Netzen und Anlagen bis hin zu Vertrieb und Abrechnung. SAK – alles aus einer Hand.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung SAK realisiert zweites intelligentes Mulit-Energie-System im "Park 2022" in Uzwil ---


Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:
 St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (Firmenporträt)

 Artikel 'SAK realisiert zweites intelligentes Mulit-Energie-System im "Park 2022" in Uzwi...' auf Swiss-Press.com





Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 44.90 statt 97.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 39.90 statt 117.80
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 39.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Davidoff

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Diesel

CHF 43.90 statt 88.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Dienstleistung, Gärtner, Dachdecker, Metallbau, Elektriker

Immobilien, Mieten, Kaufen

Immobilien, Wohnungen, Vermietung, Verkauf

Prime Tower, Gesamtkomplex, Unternehmen, Geschäftsräume, Parkgarten, Restaurant, Shops

Sportgeschäft, Ski, Snowboard, Carving, Fischereibedarf

Dessous, Kondome, Paartoys, Gleitgel, Bluebox Shop AG

e-Rauchen, Elektronisches Rauchen, e-Zigarette, BB GmbH

freie Autoersatzteil-Branche, Tochtergesellschaft, Serviceteile

Valser Quarzit, Steinbruch, Steinabbau

Alle Inserate »

6
8
9
10
12
29
6

Nächster Jackpot: CHF 4'700'000


19
21
35
37
39
2
6

Nächster Jackpot: CHF 86'000'000


Aktueller Jackpot: